Montag, 2. Februar 2009

Autofahren wird spannender

Hacker, denen Ehrgeiz nicht ganz so viel, Spaß aber umso mehr bedeutet, haben nun eine angeblich recht simple, aber dennoch effektvolle Variante des Zeitvertreibs für sich entdeckt: Das Hacken von elektronischen Verkehrzeichen. Bei verantwortungs­vollem Umgang und kreativem Einsatz kann man so nach dem Morgenkaffee durchaus schon mal den Gag des Tages landen.


© i-hacked.com :: ungeahnte Gefahren

Autor: root   
Thema:  Humor
Veröffentlicht: 02.02.2009, 10:48 Uhr

Vorheriger Beitrag | Nächster Beitrag